Die fertige Datei des CAD-Programms dient als Grundlage für die CNC Fräsmaschinen BAZ 32/30/G und BOF 722, die Holzplatten und Holzkörper in Form bringen, die Kanten bearbeiten oder bohren. So entstehen millimetergenaue Geraden, Kreise, Ellipsen, Polygone, Spline und vieles mehr. Je nach Wunsch ist auch eine Freiformbekantung möglich.

BOF 722    
Mit der Homag BOF 722 können Werkstücke auf 5 Achsen mit einer Größe von bis zu 6000 in X x 2200 in Y x 500 mm in Z bearbeitet und in alle Formen gebracht werden.
Sie dient zur Bearbeitung von Rohplatten im Halb- und Vollformat. Weiterhin können Holz-, Kunststoffplatten, GFK und Alublechen bis zu einer Dicke von 3mm gefräst und geschnitten werden.
Plattenbearbeitung gelingt präzise im Nestingverfahren mit Etikettierung der Einzelteile.

BAZ 32/30/G
Die Homag BAZ 32/30/G ermöglicht die 2D Bearbeitung von Freiformplatten mit Maßen bis zu 3800 in X x 1500 mm in Y.
Eine weitere Besonderheit dieser Anlage ist die Freiformplatten-Bekantung des Werkstücks in einer Aufspannung inklusive Stoßverleimung.
Die Bearbeitung ist bis zu einer Kantenhöhe von max. 50 mm und einer Kantendicke von 1,2 und 3 mm mit ABS, PVC und Echtholzfurnier möglich.